Die 10 schönsten Ausflugsziele in Nordrhein-Westfalen (NRW)

Nordrhein-Westfalen, das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands, beeindruckt mit einer einzigartigen Mischung aus Kultur, Geschichte und moderner Urbanität. Städte wie Köln und Düsseldorf bieten eine reiche kulturelle Vielfalt und beeindruckende Architektur. Erkunde die historische Altstadt von Köln, besuche den weltberühmten Kölner Dom und lass dich von den Kunstwerken im Museum Ludwig verzaubern. Düsseldorf, die Stadt der Mode und Kunst, lädt dazu ein, die elegante Königsallee und die moderne Architektur des MedienHafens zu entdecken. Entdecke die lebendigen Viertel und genieße die Atmosphäre in den zahlreichen Cafés, Museen und Theatern.

Nordrhein-Westfalen ist nicht nur kulturell, sondern auch landschaftlich ein wahres Juwel. Der Nationalpark Eifel mit seinen dichten Wäldern, klaren Seen und malerischen Wanderwegen ist ein Paradies für Naturliebhaber und Abenteurer. Ob beim Wandern auf dem Eifelsteig, Radfahren entlang des RuhrtalRadwegs oder bei einer entspannten Bootsfahrt auf der Rur – hier kannst du die Natur in ihrer ganzen Pracht erleben. Ein absolutes Muss ist der Besuch des Teutoburger Waldes, bekannt für seine sagenumwobenen Felsen und historischen Stätten, die seit Jahrhunderten Besucher inspirieren. Auch das Siebengebirge, mit seinen sanften Hügeln und traumhaften Ausblicken, lädt zu Erkundungstouren ein. Zahlreiche Wander- und Radwege führen durch malerische Landschaften und bieten unvergessliche Erlebnisse. Im Winter verwandelt sich die Region in ein zauberhaftes Winterwunderland mit traditionellen Weihnachtsmärkten und gemütlichen Dörfern, die eine besondere Atmosphäre schaffen.

Nationalpark Eifel

53937 Schleiden

Erlebe die unvergleichliche Schönheit des Nationalparks Eifel, dem ersten Nationalpark in Nordrhein-Westfalen. Dieses beeindruckende Naturjuwel erstreckt sich über 10.770 Hektar und bietet dir unendliche Möglichkeiten zur Erkundung. Starte deine Wanderung durch dichte Wälder und vorbei an der atemberaubenden Landschaft der Dreiborner Hochfläche. Erholung und Entspannung findest du in der weitläufigen Ruhe und Harmonie dieses Ortes. Sowohl Wanderer als auch Radfahrer können die spektakulären Aussichten auf den Ruhrsee genießen und dabei die heimische Tier- und Pflanzenwelt entdecken. Frühmorgens kannst du die Stille der urigen Urfftalsperre genießen, bevor der Park mit Besuchern zum Leben erweckt wird, die alle die gleiche Leidenschaft teilen – die Liebe zur Natur. Erfahre die unverwechselbare Atmosphäre des Nationalparks Eifel für dich selbst!

Bei Google Maps anzeigen Webseite öffnen

Landschaftspark Duisburg-Nord

Emscherstraße 71, 47137 Duisburg

Entdecke die einzigartige Kombination aus Industriegeschichte und Parklandschaft im Landschaftspark Duisburg-Nord. Der 180 Hektar große Park, der um ein stillgelegtes Hüttenwerk herum angelegt ist, ist weltweit als einer der zehn besten Stadtparks anerkannt. Er ist ein Ort, den du einfach gesehen haben musst, da Worte seiner Schönheit und Faszination nicht gerecht werden. Stell dir vor, du spazierst mit deinem Hund und entdeckst an jeder Ecke liebevolle Details. Besucher lieben die atemberaubende Aussicht aus der Höhe des Hochofens. Der Park, der immer sehr gepflegt und sauber ist, ist ein Ort, den du immer wieder besuchen möchtest. Er bietet stets Neues zu entdecken und ist ein Muss für jeden Naturliebhaber und Geschichtsinteressierten.

Bei Google Maps anzeigen Webseite öffnen

Aachener Dom

52062 Aachen

Erlebe eine Reise durch die Geschichte auf deinem Besuch beim Aachener Dom, dem unbestreitbaren Wahrzeichen von Aachen. Dieses eindrucksvolle architektonische Meisterwerk, dessen Bauteile von der Frühmittelalterzeit bis zur Spätneuzeit reichen, nimmt dich mit auf eine Reise von der karolingischen Renaissance bis zur Gegenwart. Du wirst die wahnsinnige Kunst und das handwerkliche Geschick im Inneren des Domes bewundern und die atemberaubend schöne Ausschmückung bewundern. Lerne die Vielfalt der verschiedenen Kapellen kennen und genieße die ganz spezielle Atmosphäre. Ein Rundgang auf eigene Faust wird dich beeindrucken, doch eine Führung wird dir noch viel mehr Einblicke ermöglichen. Ein Muss für jeden Besucher von Aachen – der Aachener Dom ist nicht nur ein Besuch wert, sondern ein absolutes Erlebnis.

Bei Google Maps anzeigen Webseite öffnen

Gasometer Oberhausen

Arenastraße 11, 46047 Oberhausen

Erlebe den Gasometer Oberhausen, ein beeindruckendes Industriedenkmal und die höchste Ausstellungs- und Veranstaltungshalle Europas. Als Teil der Europäischen Route der Industriekultur verbindet er kulturelle Meilensteine der Industriegeschichte von luxuriösem Luxemburg bis zu den charmanten Niederlanden. Verweile mitten in der Neuen Mitte von Oberhausen, direkt am malerischen Rhein-Herne-Kanal. Tauche ein in erstaunliche Ausstellungen, die von der faszinierenden Meereswelt bis hin zu tiefgreifenden Darstellungen unseres Planeten reichen. Lerne ganz neue Facetten unseres Ökosystems kennen und entdecke in den eindrucksvollen Räumlichkeiten des Gasometers, wie interessant und lehrreich ein Ausflugsziel sein kann. Doch das ist noch nicht alles: Ein Aufstieg über die Außentreppe belohnt dich mit einem unvergleichlichen Ausblick. Komm und lass dich begeistern!

Bei Google Maps anzeigen Webseite öffnen

Burg Altena

Fritz-Thomee-Straße 80, 58762 Altena – €€

Erkunde die einladende Burg Altena, majestätisch gelegen auf einem Bergsporn des Klusenbergs. Tauch ein in die Vergangenheit und genieße die Atmosphäre von vergangenen Zeiten. Gönn dir eine Erfrischung im Schlossrestaurant, bevor du die spannenden Bereiche der Burganlage erkundest. Entdecke auf eigene Faust das Schloss mit seinen unterschiedlichen Rundgängen und lerne dabei die ereignisreiche Geschichte kennen. Die Fahrt mit dem Erlebnis-Aufzug, der dich direkt durch den Berg führt, ist ein Abenteuer für sich. Diese blendend erhaltene Burg bietet für Jeden, ob jung oder alt, eine Fülle an Informationen und faszinierenden Räumlichkeiten, die du auf keinen Fall verpassen solltest, wenn du in der Nähe bist. Der Besuch der Burg Altena ist absolut empfehlenswert!

Bei Google Maps anzeigen Webseite öffnen

Zeche Zollverein

45141 Essen

Entdecke die Zeche Zollverein, das "Eiffelturm des Ruhrgebiets" und UNESCO-Weltkulturerbe. Dieses ehemalige Steinkohlebergwerk bietet dir einen Einblick in 135 Jahre Bergbaugeschichte. Genieße auch eine Tour, die informativ und unterhaltsam ist, so dass es auch Spaß für Kinder macht. Das Museum in der alten Zeche ist modern und echt toll gestaltet. Hier kannst du das komplexe Design einer Jahrhundert alten Zeche bewundern, präzise restauriert und voller schönen Kontrasten. Von oben erhältst du eine einzigartige Aussicht. Nachts wird das ganze Areal wunderschön beleuchtet. Darüber hinaus, bietet das riesige Areal dir die Möglichkeit, Rad zu fahren oder spazieren zu gehen. Die Zeche Zollverein ist ein absolutes Highlight, das du gesehen haben musst und regelmäßig besuchen solltest.

Bei Google Maps anzeigen Webseite öffnen

Schlösser Augustusburg und Falkenlust

Max-Ernst-Allee, 50321 Brühl

Entdecke die prachtvollen Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl. Bewundere als UNESCO-Weltkulturerbe Augustusburgs malerisches Äußeres, die beeindruckenden Gärten und das aufwendige Innere. Lass dich vor allem vom atemberaubenden Treppenaufgang in der Barockarchitektur bezaubern. Nimm dir Zeit, um das gesamte Gelände in Ruhe zu erkunden und das majestätische Bauwerk auf dich wirken zu lassen. Der weitläufige Schlosspark lädt zu entspannten Spaziergängen ein und bietet zahlreiche Fotomotive für Erinnerungsbilder. Dein Besuch bei den Schlössern Augustusburg und Falkenlust ist ein unvergessliches Erlebnis, das du dir bei einem Aufenthalt in der Region auf keinen Fall entgehen lassen solltest.

Bei Google Maps anzeigen Webseite öffnen

Kölner Dom

Domkloster 4, 50667 Köln

Der majestätische Kölner Dom, ein heiliger Ort der römisch-katholischen Kirche, lädt dich ein, seine beeindruckende Architektur zu erkunden und eine tiefe spirituelle Verbundenheit zu empfinden. Bei deinem Besuch, spürst du die Anwesenheit Gottes und findest die Möglichkeit, ihm während deines Aufenthalts dort näher zu kommen. Einmal drinnen, verzaubern dich die kunstvollen Glasfenster und der glänzende Mosaikboden. Begleitet vom Klang eines kirchlichen Chors, hinterlässt der Anblick der gewaltigen Glocken einen tiefen Eindruck. Aber der Dom hat noch mehr zu bieten! Bewundere das Panorama der Stadt Köln vom Himmel hoch, nachdem du die Spitze des Doms erklimmt hast. Mit freundlichem und hilfsbereitem Personal bietet der Kölner Dom eine unvergessliche Erfahrung für jeden Besucher.

Bei Google Maps anzeigen Webseite öffnen

Atta-Höhle

Finnentroper Str. 39, 57439 Attendorn – €€

Erlebe eine faszinierende Unterwelt in der Atta-Höhle in Attendorn, einer der größten und farbenprächtigsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands. Jedes Jahr lockt diese natürliche Schönheit bis zu 200.000 Besucher an. Mit einer sachkundigen Führung von etwa 40 bis 60 Minuten wirst auch du von der vielfältigen und farbenfrohen Höhlenwelt fasziniert sein. Lass dich von der kompetenten Führung mit Humor durch die unterirdische Welt führen und genieße ausreichend Zeit, die einzigartigen Formen und Strukturen zu betrachten. Einige Besucher wünschen sich mehr Infos und Schaubilder zur Entstehung der Höhle, vielleicht bist du nach deinem Besuch genauso neugierig. Sei bereit für einen beeindruckenden Ausflug – bring aber gute Wanderschuhe mit, denn es gibt viele Treppen zu erklimmen. Ein Besuch, der sich lohnt!

Bei Google Maps anzeigen Webseite öffnen

Drachenfels

53639 Königswinter

Erklimme den Drachenfels, einen malerischen Berg im Siebengebirge, und genieße eine unvergleichliche Aussicht auf das Rheintal. Die Ruine der Burg Drachenfels, umgeben von üppigem Grün, lädt zu spannenden Erkundungstouren ein und bietet fantastische Fotomotive. Besuche das wunderschöne Schloss, das mit seiner Sauberkeit und Ordnung beeindruckt. Die Fahrt mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands ist ein Highlight für sich und bietet dir bemerkenswerte Ausblicke. Anschließend kannst du dich auf eine erholsame Wanderung durch die umliegende Natur freuen. Bei Einbruch der Dunkelheit verzaubern die Lichter des Rheintals das Auge. Lass dich von der atemberaubenden Schönheit des Drachenfels überzeugen und statte diesem bemerkenswerten Ort einen Besuch ab!

Bei Google Maps anzeigen Webseite öffnen

LWL Freilichtmuseum Hagen

Mäckingerbach, 58091 Hagen – €

Tauche ein in eine andere Zeit! Besuche das LWL-Freilichtmuseum Hagen, ein atmosphärisches Freilichtmuseum im idyllischen Mäckingerbachtal, das das Handwerk und die Technik einer vergangenen Ära lebendig werden lässt. Entdecke immer wieder Neues in den zahlreichen Werkstätten und bei den spannenden Vorführungen. Bewundere die malerische Natur und die charmanten Fachwerkhäuser, und nutze die Chance, von den hochqualifizierten Handwerkern und Experten vor Ort zu lernen. Genieße die Ruhe und Entspannung, die dieser Ort bietet, und lasse dich von der Faszination für Handwerk und Industriegeschichte anstecken. Für Kinder gibt es immer wieder besondere Aktionen und die Möglichkeit, einen unvergesslichen Geburtstag zu feiern. Ein wunderbares Ausflugsziel, das jedes Mal eine neue Überraschung bereithält und für alle Altersklassen etwas zu bieten hat!

Bei Google Maps anzeigen Webseite öffnen

Auf der Suche nach weiteren Ausflugszielen?

Hol dir unsere kostenlose App für Ausflugsziele in Deutschland:

Download im App Store
Download bei Google Play

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert