Fähren am Bodensee

August 28, 2022

Du möchtest mit dem Auto den Bodensee überqueren? Dafür gibt es 2 Fährverbindungen. Egal ob mit Wohnmobil, Auto, Motorrad oder mit dem Fahrrad. Auch Linienbusse und LKWs nutzen die Fähren regelmäßig. Natürlich kannst du die Fähren auch komplett ohne Fahrzeug nutzen.

Inhaltsverzeichnis

Die Bodensee-Fähren – eine Übersicht

Am Bodensee gibt es 2 Fähren: zwischen Meersburg und Konstanz sowie zwischen Friedrichshafen und Romanshorn. Auf folgender Karte kannst du die zwei Verbindungen sehen:

Allgemeine Informationen zu den Bodensee-Fähren

Beide Fährverbindungen kannst du zu Fuß, mit dem Fahrrad, Motorrad, Auto oder Wohnmobil nutzen. Der Preis für die Überfahrt richtet sich nach dem Verkehrsmittel.

Muss ich die Bodensee-Fähren reservieren?

Nein, eine Reservierung ist nicht nötig und auch nicht möglich. Als Fahrrad und Fußgänger bekommst du immer einen Platz auf der nächsten Fähre. Mit dem Auto kannst es sein, dass du mal etwas warten musst. Bei viel Verkehr wird die Taktung allerdings angepasst, sodass einer schnellen Überfahrt in der Regel nichts entgegensteht.

Wo bekomme ich Fahrkarten für die Bodensee-Fähren?

Tickets bekommst du direkt bei den Mitarbeitern auf der Fähre. Du kannst Bar und mit EC-Karte zahlen.

Bodensee-Fähre Meersburg – Konstanz

Die Fähre Meersburg fährt 365 Tage am Tag, 24 Stunden. Selbst Nachts fährt die Fähre Meersburg Konstanz im Stundentakt. Die Fährverbindung ist damit die einzige Schiffsverbindung am See, die dich rund um die Uhr ans andere Ufer bringt.

Ein schönes Video zur mit allen Informationen zur Fahrt mit der Fähre findest du hier:

Wie lange dauert die Überfahrt von Meersburg nach Konstanz?

Die Fähre Meersburg – Konstanz bringt dich in rund 15 Minuten über den See.

Was kostet die Fähre Meersburg – Konstanz?

Die Preise der Fähre richten sich nach dem Verkehrsmittel und der Anzahl von Personen. Wenn du Hin- und Rückfahrt direkt buchst, kannst du etwas sparen. Du musst dann allerdings mit der Fähre fahren. Die gekauften Rückfahrt-Tickets gelten nicht auf den anderen Kursschiffen.

Eine Überfahrt mit dem Fahrrad kostet 5,40 Euro. Wenn du direkt die Rückfahrt mit buchst, sind es nur 10,30 Euro.

Bei einer Überfahrt mit dem Auto oder Wohnmobil kommt es auf die Länge des Gefährts an. Ein Auto zwischen 4 und 5 Metern kostet 12,50 Euro. Als Kombi mit der Rückfahrt sind es 24,50 Euro. Bei dem Preis ist der Fahrer mit dabei. Jeder weitere Mitfahrer zahlt zusätzlich 3,40 Euro (Kinder 1,70 Euro).

Weitere Preise findest du auf der Webseite der Stadtwerke-Konstanz.

Parken an der Fähre in Meersburg

An der Fähre in Meersburg gibt es einen großen Parkplatz mit Parkhaus. Dort kannst du dein Auto auch stehen lassen und dann ohne es die Fähre nutzen. Damit sparst du die Kosten für die Überfahrt mit dem Auto und die Parkplatzsuche in Konstanz. Das ist vor allem bei schönem Wetter und am Wochenende sehr zeitaufwendig.

Anschluss im Hafen Konstanz-Staad

Anders als die Kursschiffe kommst du mit der Fähre nicht direkt in der Konstanzer Innenstadt an, sondern in Konstanz Staad. Mit dem Fahrrad erreichst du die Innenstadt aber in 15 Minuten. Wenn du ohne Fahrrad unterwegs bist, gibt es direkt am Fährhafen eine Bushaltestelle. Von dort aus kommst du in 20 Minuten per Bus in die Innenstadt.

Bodensee-Fähre Friedrichshafen – Romanshorn

Kurzer Abstecher in die Schweiz? Kein Problem. Mit der Fähre Friedrichshafen – Romanshorn. Ebenfalls 365 Tage am Jahr, allerdings fährt diese Fähre nur tagsüber.

Den exakten Fahrplan findest du auf der Webseite der BSB.

Wie lange dauert die Fahrt von Friedrichshafen nach Romanshorn?

Die Fahrzeit von Friedrichshafen nach Romanshorn beträgt mit der Fähre circa 45 Minuten.

Was kostet die Fähre Friedrichshafen – Romanshorn?

Auf der Fähre Romanshorn bezahlst du je nach Verkehrsmittel und Anzahl Personen. Für Kinder gibt es ermäßigte Preise. Auch hier kannst du sparen, indem du die Rückfahrt direkt mitbuchst. Das Ticket heißt dann Tageskarte, ist aber nichts anders als ein Ticket für Hin- und Rückfahrt.

Als Erwachsener ohne Fahrrad oder Auto zahlst du 10 Euro für eine einfache Fahrt. Mit Rückfahrt sind es 18,60 Euro. Kinder ab 6 Jahren kosten 5 Euro pro Fahrt.

Wenn du ein Fahrrad mitnimmst, bezahlst du zusätzlich 7 Euro pro Fahrrad. Mit Rückfahrt sind es 10,20 Euro. Kinderfahrräder kosten die Hälfte.

Es gibt ein Familien-Fahrrad-Kombi-Ticket. 2 Erwachsene und alle Kinder bis 15 Jahren kosten dann mit allen Fahrrädern 38 Euro pro Fahrt.

Wenn du mit dem Auto unterwegs bist, kommt es auch hier auf die Länge des Autos an. Für ein Auto zwischen 4 und 5 Metern zahlst du 28,60 Euro inklusive Fahrer. Jeder weitere Mitfahrer kostet 10, Kinder ab 6 Jahren wieder 5 Euro.

Weitere Preise findest du auf der Webseite der BSB.

Auf der Suche nach weiteren Ausflugszielen?

Hol dir unsere kostenlose App für Ausflugsziele am Bodensee:

Download im App Store
Download bei Google Play

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.